Drucken

Screening-Verfahren und testpsychologische Instrumente

Für die Praxis eignet sich das Sreeningverfahren "Lie/Bet Questionaire" (Johnson et al. 1997), welches ausschliesslich aus 2 Fragen besteht:

  1. Haben Sie jemals beim Spielen das Bedürfnis verspürt, immer mehr Geld einzusetzen?
  2. Haben Sie jemals gegenüber Menschen, die Ihnen wichtig sind oder waren, über das Ausmass Ihres Spielens gelogen?

Wenn eine der beiden Fragen mit ja beantwortet wird, ist eine vertiefte Abklärung angezeigt.

Weiterführende Testinstrumente

 

Impressum