Somatostatus

Einlageblatt für Krankengeschichte

 

Familienanamnese: Suchtkrankheiten? Psychiatrische Leiden? Gehäuft andere somatische Leiden? Genogramm

Unfälle / Operationen / Hospitalisationen
Gelbsucht / Hepatitis Serologie bekannt?

Schwangerschaften / Aborte

Geschlechtskrankheiten / letzter HIV Test, Impfstatus (spez.Hep B)? Drogenbedingte Notfallsituationen?
Bisherige Suchtbehandlungen?

Psychiatrische Anamnese,
Suizidversuche?

Suchtmittelanamnese: Substanz / Menge / von -> bis
Aktueller Konsum / Applikationsart
Systemanamnese:

Gewicht (stabil?), Appetit, B-Symptomatik

Kardiopulmonal: Herzklopfen / Herzstolpern? Synkope? Schwindel? Insuffizienzzeichen? Chron. Husten?
Gastrointestinal: Verstopfung?
Neurologisch: Schlaf? Epilepsie?
Urogenital: HIV Risikoverhalten? Prostitution?
Letzte Menstruation? Antikonzeption? Miktion?
Haut: Infekte?
Allergie?  
Aktuelle Medikation?  
Status:  
Allgemein: AZ / EZ. Gewicht / Grösse
Kopforgane: Pupillen, Nasenscheidewand (Kokain), Schleimhaut oral
Gebissstatus, Soor, Lymphknoten
Rumpf: Herzgeräusche, Puls, Arrhythmik?
path. Atemgeräusch?
Lebergrösse, Milz, Darmgeräusche, Lymphknoten, Resistenzen
Extremitäten: Blutdruck
Einstichstellen? Mit Infekt? Abszessnarben? Venenstatus
Neuro: ASR, PSR, Vibrationssinn, Hirnnerven

Technische Untersuchungen:

EKG:

Bei Hinweisen auf eine Herzerkrankung, v.a. Rhythmusstörungen muss vor Beginn einer Substitutionsbehandlung ein EKG gemacht werden, um eine Verlängerung der QT-Zeit auszuschliessen.

Thorax-Röntgen / ev. Lungenfunktion:
Bei Verdacht auf Pneumopathie zu erwägen.

 

Impressum