Aufklärung über Toleranzabnahme

>>> Toleranzabnahme.pdf

  • Sie haben mit viel Ausdauer und Mut die Dosis von Sevre-Long auf 150mg oder weniger abgebaut oder Sie haben Sevre-Long ganz abgesetzt.
  • Sie sind jetzt in einem Dosisbereich angelangt, in dem Sie empfindlicher auf Heroinkonsum oder höhere Mengen des Substitutionsmittels reagieren werden.
  • So kann die von Ihnen früher gewohnte und tolerierte Dosis von Heroin oder Sevre-Long zu tödlicher Atemlähmung führen.
  • Halten Sie die niedrige Dosierung oder Abstinenz nicht aus, nehmen Sie Sevre-Long unter 200mg oder eine sehr kleine Dosis Heroin.
  • Sollten Sie die niedrige Dosierung oder Abstinenz nicht aufrechterhalten können, ist es unter Umständen sinnvoller, die Dosis wieder zu erhöhen oder eine erneute Substitutionsgestützte Behandlung zu beginnen.
  • Durch das Unterschreiben dieses Textes bestätigen Sie, dass Sie ihn gelesen und verstanden haben.

      

Ort / Datum                             Unterschrift

 

 

Impressum